JAGDREVIER

Der Verband verwaltet das staatliche offene Jagdrevier VI/2 ĐURĐEVAČKA BILOGORA mit einer Fläche von 4379 ha.

Das staatliche offene Jagdrevier Nr.VI/2 ĐURĐEVAČKA BILOGORA ist eine hügelige Art des Jagdreviers, bzw.am Übergang zwischen Berg-und Tieflandart des Jagdreviers. Das Jagdrevier befindet sich in der Gespannschaft Koprivnica-Križevci und zum Teil in der Gespannschaft Bjelovar- Bilogora. Das Jagdrevier liegt zwischen Bjelovar und Đurđevac im Ort Hampovica, 100 km ( 50 Minuten mit dem Auto) vom Flughafen Zagreb und 70 km von der Stadt Varaždin entfernt.

Das Jagdrevier ĐURĐEVAČKA BILOGORA ist einer der besten Lebensräume für das Rehwild und Wildschweine in Kroatien. Der Beweis der Qualität vom Rehwild,das in dieser Region lebt, ist auch die Jagd auf Trophäenköpfe über 220 CIC Punkte. Auf dem Gebiet des Jagdreviers gibt es viele Fliessgewässer und dadurch günstige Bedingungen für Jagd und Zucht der Rothirsche, Rotrehe und Wildschweine das ganze Jahr über, sowohl als Fasane, Hasen und insbesondere Schnepfen.

80% der Jagdreviergröße ist mit Wäldern ,und zwar mit Heinbuche, Eiche,Buche und Linde bedeckt,während die restlichen 20% aus Feldern und Wiesen bestehen.

DATA JAGDREVIER
Jagdreviernummer:VI/2
Name:ĐURĐEVAČKA BILOGORA
Gespannschaft:Koprivničko-križevačka
Jagdrevier typ:offenes Jagdrevier
Vertragnummer:469
Jagdpächter :
LU FERDINAND LOV
Međašna 45a
48350 Đurđevac
Hauptwildarten:
Rothirsch
Rotreh
Wildschwein
Jagdrevierfläche:4379,00 ha
Karta lovišta:Jagdrevierkarte